Anzeige
Anzeige
CeMAT 2020, 20. - 24. April
Startseite>News
Logistics 4.0

Geballte Intralogistik-Expertise

Auf Einladung des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums diskutieren am 21. Juni 2018 Experten aus Industrie und Wissenschaft in Mainz, welche Chancen und Perspektiven durch die Digitalisierung in der Intralogistik eröffnet werden.

13.06.2018
Hochschule_Kaiserslautern
Hochschule Kaiserslautern

Auf der vergangenen CeMAT war es an jeder Ecke zu sehen: Digital vernetzte Prozesse sorgen für eine zukunftsweisende Gestaltung von Warenflüssen. Von den damit verbundenen Effizienzpotenzialen kann die Automation von Produktionsketten ebenso profitieren, wie die Leistungsprofile für die Kunden verbessert werden können. Welche Chancen und Perspektiven sich durch die Digitalisierung in der Intralogistik zukünftig ergeben, wollen Experten aus Industrie und Wissenschaft am 21. Juni ab 14 Uhr in Mainz erörtern.

Der Einladung des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums zum Branchen-Gespräch "Effizienzpotenziale in der Intralogistik" folgen auch Prof. Dr. Jörg Schlüter und Prof. Dr. Martin Wölker vom Campus Pirmasens der Hochschule Kaiserslautern. Sie bringen ihre Expertise zu „Intralogistik: Daten, Prozesse, Technik“ ein. Zudem gestalten die Lehrenden aus den Studiengängen "Technische Logistik", "Logistics - Diagnostics and Design" sowie "Chemie- und Pharmalogistik" das kommende Branchen-Gespräch des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW) mit.

Der Fachbereich Angewandte Logistik- und Polymerwissenschaften auf dem jungen Campus in Pirmasens verfügt über eine moderne technische Ausstattung mit Laboren, die sich hervorragend zur Durchführung von Projekten der angewandten Forschung eignen, und bietet ein interdisziplinär ausgerichtetes Studienangebot in sieben Bachelor- und zwei Masterstudiengängen. Kleine Gruppen sollen hier dafür sorgen, dass Kreativität und Teamfähigkeit gefördert werden und zeitgemäße Lehrmethoden wie das projektorientierte oder das problembasierte Lernen zum Einsatz kommen können. Zudem ermöglichen vielfältige Kooperationen mit Universitäten und Hochschulen den Studierenden interessante Auslandsaufenthalte.

Hochschule Kaiserslautern / Fachbereich Angewandte Logistik- und Polymerwissenschaften (D-67659 Kaiserslautern)
Website: www.hs-kl.de/angewandte-logistik-und-polymerwissenschaften/

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige