Anzeige
Anzeige
CeMAT 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Logistik 4.0: Die Welt wird sich auf den Kopf stellen - Weil sie es kann
Logistics 4.0 Forum

Logistik 4.0: Die Welt wird sich auf den Kopf stellen - Weil sie es kann

Ort & Sprache

Halle 20, Stand D50

Sprache

deutsch

Simultanübersetzungen

englisch

Details

Veranstaltungsart

Keynote

Schwerpunkt

Autonomisierung, Industrie 4.0, Logistics 4.0

Veranstaltungsreihe

Logistics 4.0 Forum

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

2018 stehen alle Technologien zur Verfügung, um die vierte industrielle Revolution Wirklichkeit werden zu lassen. Die Logistik als die bewegende Instanz der vierten industriellen Revolution wird dabei eine entscheidende Rolle spielen. Aus Staplern werden autonome Fahrzeuge, aus Kisten cyberphysische Systeme und die klassische Transport- und Warenwirtschaft wird zur Plattformökonomie. Der Startschuss zum internationalen Wettbewerb ist gefallen und gewinnen wird, wer die digitalen Technologien am schnellsten in neue, nutzvolle Geschäftsmodelle umsetzt.

Sprecher

 Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel

Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel

Geschäftsführender Institutsleiter, Fraunhofer-Institut Materialfluss und Logistik

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.