Anzeige
Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >UNI-FLEX Angetriebene Scherenrollenbahn

UNI-FLEX Angetriebene Scherenrollenbahn

Logo WILTSCHE Fördersysteme

Aussteller

WILTSCHE Fördersysteme

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo UNI-FLEX Angetriebene Scherenrollenbahn

Produktbeschreibung

UNI-FLEX Angetriebene Scherenrollenbahn
Einsatzgebiete
Die UNI-FLEX Angetriebene Scherenrollenbahn ist optimal einsetzbar für das Be- und Entladen von Fahrzeugen, in Verpackungszonen, in der Maschinenvernetzung und bei Cross-Docking-Anwendungen in Paket-Vertriebszentren und Depots. Sie kann in Fahrzeuge einfach eingefahren werden und gewährleistet deren schnelles und sicheres Be- und Entladen. Die sehr robuste Gefälle-Scherenrollenbahn lässt sich einfach verschieben und bei Nichtgebrauch auf ein Drittel ihrer ausgezogenen Länge einschieben.

- Stufenlose Verstellbarkeit der Bodenstützen von 770 mm bis 1095 mm Arbeitshöhe.
- Geschweißte Querstreben verleihen den Bodenstützen zusätzliche Festigkeit und Starrheit.
- Belastbarkeit 150 kg pro Laufmeter, ausgehend von einer waagrechten Arbeitshöhe.
- Standardbreiten von 450mm, 600 mm und 750 mm (900 mm Breite als Option).
- Gute Manövrierbarkeit mit Lenkrollen 160 mm x 50 mm mit fußbetätigten Bremsen.
- Die Fördergeschwindigkeit ist stufenlos verstellbar von 10 bis 40 Meter pro Minute.
- 90W-Wechselstrommotoren von SEW mit 230V-Stromversorgung.
- Individueller Überlastschutz und LED-Warnung aller Antriebsmotoren.
- Modernster Ganzstahl-Schaltschrank, Schutzart IP55.
- Konform mit allen CE-Vorschriften.

Rollen-Design
UNI-FLEX Angetriebene Scherenrollenbahnen sind mit Tragrollen mit 40 mm Rollendurchmesser mit zwei Rillen aus verzinktem Stahlrohr mit Präzisionswälzlagern bestückt.

Schaltschrank
Im Schaltschrank aus Stahl befindet sich ein Frequenzumrichter mit Tastatur. Er ist auf einem Schiebegestell montiert, um einen einfachen Zugang für Bedienung und Wartung zu ermöglichen.

Produkt-Website

Halle 24, Stand D18

Logistics 4.0 Hub

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.