Anzeige
Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >RFID Reader Ha-VIS RF-R3x0

RFID Reader Ha-VIS RF-R3x0

RFID Reader nun auch mit W-LAN, LTE sowie Bluetooth Schnittstelle

Logo HARTING Deutschland

Aussteller

HARTING Deutschland

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo RFID Reader Ha-VIS RF-R3x0

Produktbeschreibung

Mit der neuen Ha-VIS RF-R3x0 RFID Reader Familie setzt HARTING Akzente im Bereich Robustheit, Flexibilität und Interoperabilität. Diese Reader Familie basiert auf dem äußerst robusten Edge Computing System MICA® von HARTING. Mit den M12 Rundsteckverbindern und dem Aluminium Druckgussgehäuse bleiben nahezu keine Wünsche an die Robustheit hierauf basierter RFID Reader offen. Ob Bahnanwendung oder Industrieumgebung, dank IP67 und spezieller Produktabnahme im zertifizierten, unabhängigen Prüflabor der HARTING Gruppe steht einer Werkzeugerkennung an der Spritzgussmaschine, wie auch der Bahnsteigerkennung von Straßenbahnen nichts im Wege.



Alternativ zur drahtgebundenen Ethernet-Kommunikation gibt es die Reader Familie nun auch mit W-LAN, 3g/4g (LTE) sowie Bluetooth Schnittstelle. So wird die UHF RFID Technik noch einfacher integrierbar und breiter anwendbar. Ob UHF RFID Stapleranwendungen, Zugerkennung im Rangierbahnhof oder das einfache Nachrüsten von Tracking und Tracing Lösungen, von jetzt an kann die mitunter aufwändige Ethernet Verkabelung durch eine drahtlose Kommunikation ersetzt werden. Zudem können Daten auch direkt in die Cloud geschickt werden. Dies dank LTE auch ohne aufwändige Integration in die bestehende IT-Infrastruktur beim Endkunden. Auch Funk-Sensoren können nunmehr mit der RFID Technik kombiniert werden. Mit einem simplen Helligkeitssensor in der Produktionshalle beispielsweise kann der RFID Reader dann aktiviert werden, wenn die Produktionshalle in Betrieb ist.



Möglich macht das das flexible und offene Softwarekonzept der RF-R3x0 Familie. Wie bei einem Smartphone können weitere Funktionen nachgeladen werden. Für RFID Anwendungen sind die Geräte bereits optimal vorinstalliert. Ob LLRP zur Anbindung z. B. an die GS1 zertifizierte Middleware von HARTING, OPC UA gemäß Companion Specification der OPC Foundation, Modbus TCP für die einfache Kommunikation mit Bestands-Steuerungen oder aber die im Reader embedded laufende Middleware zur Roh-Daten Vera

Halle 24, Stand D18

Logistics 4.0 Hub

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.