Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >KDL WOS - Warehouse Operating System

KDL WOS - Warehouse Operating System

KDL Logistiksysteme

Zur Ausstellerseite
Logo KDL WOS - Warehouse Operating System

Messestand

Halle 27, Stand C37
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Die in zahlreichen Projekten gewonnene Kompetenz in der Optimierung
logistischer Abläufe haben wir in die Entwicklung von KDL WOS eingebracht. Mit der Steuerung und Automatisierung der Logistikprozesse garantiert KDL WOS die Erschließung vorhandener Rationalisierungspotentiale.

Mehr noch: KDL WOS gewährleistet eine unübertroffene Flexibilität und
optimale Integrationsfähigkeit der Software. KDL WOS führt, steuert und
optimiert die Prozesse in manuellen, teil- und vollautomatisierten Lagern.
Die technologische und funktionale Stärke von KDL WOS zeigt sich nicht
zuletzt darin, unterschiedliche Lager- und Kommissioniermethoden in einem
System zu integrieren.

KDL WOS garantiert eine bereichs- und prozessübergreifende Verbesserung der Warenströme und das Ressourcenmanagement über verschiedene Lagerbereiche hinweg. Die anpassungsfähige Funktionalität von KDL WOS erlaubt eine schnelle Implementierung und eine einfache Integration in bestehende Systeme.

KDL WOS verwaltet sämtliche Bestände - Wareneingang, Lagerung sowie
kommissionierte und verpackte Waren in einem gemeinsamen System.
Bestandteile wie die Integration moderner Ident-Techniken, papierlose
Kommissionierung und diverse Etikettierungsfunktionen gehören dabei zu
den Basismodulen.

Das modulare Konzept von KDL WOS ermöglicht es, die Funktionalitäten
ohne Änderungen der Software auf die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Damit kann ein Unternehmen seine Investition genau auf jene
Module beschränken, die seine Prozesse abdecken. Sollten sich Abläufe
ändern, kann der Funktionsumfang jederzeit durch neue Module erweitert
werden. Aufgrund der modernen Systemarchitektur ist KDL WOS beliebig
skalierbar.

Als unterlagerte Systeme können Datenfunk und Fördertechnik sowie RFID und Track-and-Trace-Systeme integriert werden. Außerdem ist es möglich,
einzelne Komponenten von KDL WOS, z.B. die Datenfunk-Steuerung oder
die Materialfluss-Steuerung, als unterlagerte Einheiten zu anderen
Lagersystemen einzusetzen.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.