Anzeige
Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April

Kabelsteuerung

Logo Kabelsteuerung

Produktbeschreibung

Zur Abdeckung von Anwendungsfällen, bei denen die Verwendung von Funkfernsteuerungen kritisch oder verboten ist, hat Autec die Kabelsteuerungen WC und WA, Akronym für Wired Can und Wired Analog entwickelt. (Verwendung z.B. bei Hubarbeitsbühnen). Der obere Teil, der Bedieneinheit der für die Kabelsteuerung verwendet wird, entspricht jenem, der bei der Serie Dynamic (Modelle FJS, FJL, FJR und FJM) verwendet wird, um die Bedienelemente vor unbeabsichtigten Bewegungen zu schützen. Damit werden die funktionalen- und ergonomischen Anforderungen und die gesetzlichen Vorschriften erfüllt. Der untere Teil hingegen wurde spezifisch für die Unterbringung der mehrpoligen Steckverbinder oder Kabelverschraubungen entwickelt, wodurch die Konfigurierbarkeit des Geräts erhöht wird.

Produkt-Website

Halle 24, Stand C38

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.