Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Hydraulik Verladerampe

Hydraulik Verladerampe

Logo Hydraulik Verladerampe
Logo Hydraulik Verladerampe
Logo Hydraulik Verladerampe

Ansprech­partner
Herr Michael Michailidis
Technischer Leiter und Berater - Hauptzust. Deutschland Angelegenheite
E-Mail senden
Telefon: +30 2351036036
Fax: +30 2351045630

Produktbeschreibung

Die hydraulischen Verladerampen sind hydraulisch elektrobetätigte Komponenten, die zur Nutzung des Überbrückungsvorgangs zur Ladung und Entladung von Waren dient, vom Gebäude zum LKW und Umgekehrt. Diese Verladerampen sind in Verbindung mit dem dabeigelieferten Metallrahmen funktionsfähig. Der Metallrahmen wird vor dem Einbetonieren des Ortes wo sich die Rampe befinden soll, eingesetzt oder am bereits bestehendem Gebäude in den dafür erstellten Platz angebracht.

Die Hydraulische Rampe besteht aus drei (3) Metallkomponenten :
Der erste Teil ist die Hauptstütze, die fest an die statischen Teile des Gebäudes angebracht ist (Metallrahmen).
Der zweite Teil (die Brücke) wird am Metallrahmen befestigt.
Der Dritte Teil ist die vordere Brücke (Lippe) und ist an dem zweiten Teil (Hauptbrücke),bereits befestigt.
Die Neigung der Schräge beim Aufsetzen ist nicht größer als 12,5%, laut Vorschrift des 1398: 2009. Die Ladebrücke ist aus Stahl S235JR und hält ein statisches Gewicht von 6.000 kg (nach den Richtlinien 1398: 2009, dynamische last 10.000 kg). Die Bodenfläche der Hauptbrücke besteht aus rutschfestem 6mm Blech , die über 4mm starken Verstrebungen angebracht ist. Der vordere Teil der Brücke (Lippe) besteht aus 15mm starkem Stahlblech.
Der Bewegungsablauf erfolgt mit zwei Einweg Hydraulikzylindern; ein Zylinder für die Hauptbrücke (Zylinderdurchmesser 50mm), der zweite für die Lippe (Zylinderdurchmesser 40mm). Das Zurückfahren der Einwegzylinder erfolgt durch das Eigengewicht der Konstruktion durch den Rücklauf des Hydrauliköls durch das vom Ventil gesteuertem Befehl durch den Bediener. Die Geschwindigkeit der Bewegungen ist einstellbar, durch das Vorhandene Hydraulikaggregat .
Der Motorantrieb des Hydrauliksystems ist dreiphasig und ist fest am der Stütze des Metallrahmens angebracht. Der Betrieb wird durch ein Steuerpult betätigt, an dem die Taster für AUF-AB angebracht sind.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Ladeschleusen

Wir bieten Aussen-Verladeschleusen an.weiterlesen

Hydraulik Aggregat für Ladebrücken

Wir produzieren eine Hydraulikeinheit für Laderampen mit Klapplippe und Vorschublippe.weiterlesen

Industrie Schranken

Wir produzieren Industrie Elektroschranken bis zu einer Mastlänge von 8m.weiterlesen

Falttore

Wir vertreiben PVC Falttore.weiterlesen

Schnellauftore

Wir haben PVC Schnellauftore für den Industriebereich.weiterlesen

Mobile Verladerampe

Mobile Verladerampe für das Beladen mit Gabelsapler an Container etc.weiterlesen

Manuelle Rampen

Wir produzieren seitlich verfahrbare Laderampen.weiterlesen

Ueberdimensionale Tore

Das System der Rolltore mit den Verfahrbaren Führungen, gelten als ideale Lösung für extrem breite Toröffnungen (>12m), mit der Möglichkeit, nur ein Teil der gesamten Torbreite zu öffnen (Energieersparnis). Das ganze besteht aus mehreren gleichgeteilten Rolltoren, in Zwei (2), Drei (3), Fünf (5) sowie ...weiterlesen

Industrie Rolltore

Wir bieten Industrie Rolltore für alle Bereiche.weiterlesen

Sektionaltore

Industrie Sektionaltore mit Hydraulikantrieb. Industrie Sektionaltore mit Elektroantrieb. Alle Sektionaltore verknüpfbar mit Verladerampen.weiterlesen

Hydraulik Verladerampe

Die hydraulischen Verladerampen sind hydraulisch elektrobetätigte Komponenten, die zur Nutzung des Überbrückungsvorgangs zur Ladung und Entladung von Waren dient, vom Gebäude zum LKW und Umgekehrt. Diese Verladerampen sind in Verbindung mit dem dabeigelieferten Metallrahmen funktionsfähig. Der Metallrahmen ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.