Anzeige
Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Base Getriebeendschalter

Base Getriebeendschalter

Logo T.E.R. Tecno Elettrica Ravasi

Aussteller

T.E.R. Tecno Elettrica Ravasi

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Base Getriebeendschalter

Produktbeschreibung

Getriebeendschalter sind Geräte zur Kontrolle der Bewegung von Industrieanlagen. Sie sind Hilfsstromschalter und schalten den Maschinenmotor durch eine Leistungsschnittstelle, wie einen Schütz oder ein speicherprogrammierbares Automatisierungssystem. Für die Anwendung bei der Schwerindustrie geeignet, werden sie durch eine Welle mit einem Antrieb verbunden, so daß die Nocken, nach einer bestimmten Drehzahl, die Kontaktelemente betätigen und damit die festgesetzte Abschaltung erlauben.
Eigenshaften
Übersetzungen von 1:15 bis 1:1500 sind möglich. Die Übertragung der Bewegung von Antriebs- auf Abtriebswelle erfolgt über ein Schneckengetriebe und ein oder mehrere Zahnradpaarungen. Die Übersetzungsverhältnisse werden durch den Einbau von bestimmten formschlüssigen Zahnrädern zwischen Antriebs- und Abtriebswelle erreicht. Die Abtriebswelle ist mit den Nockenscheiben, die die Kontaktelemente betätigen, verbunden Die Einstellung erfolgt fein über das Einstellgetriebe, unabhängig für jede Nockenscheibe. Die reduzierten Außenmaße ermöglichen den Einbau im beschränktem Raum. Die Kontaktelemente zur Hilfssteuerung sind Zwangsöffner.
Optionen
Base kann Nockengruppen mit bis zu 4 Mikroschaltern aufnehmen.
Lieferbar ist auch die Ausführung zur Direktsteuerung, zur direkten Motorschaltung.
Der Endschalter kann Flansch zur direkten Anbringung an den Motor haben, und kann mit verschiedenen Typenschildern und Farben geliefert werden.

Produkt-Website

Halle 26, Stand D29

Weitere Produkte von T.E.R. Tecno Elettrica Ravasi

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.