Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Guided Tours: Jetzt bewerben!

Guided Tours

Als Unterstützer der Guided Tours 2018 liegen Ihre Vorteile klar auf der Hand: gezielte Ansprache spezifischer Zielgruppen, deutliche Abgrenzung von Mitbewerbern sowie wertvolle Geschäftskontakte zur Realisierung von Absatz- und Umsatzzielen.

Nutzen Sie die Guided Tours, um Ihre Marke und Ihr Produkt wirkungsvoll zu präsentieren und punktgenau für Ihre Zielgruppe erlebbar zu machen.

Geschulte Guides führen Fachbesuchergruppen und interessiertes Messepublikum in Gruppen von ca. 25 Teilnehmern direkt auf Ihren Stand. Wir bieten Ihnen Touren zu aktuellen Themengebieten, in die sich jeweils sechs Aussteller integrieren können.

Das Bewerbungsverfahren für Aussteller beginnt ab November 2017!

Jetzt anmelden!

Die Tour-Themen 2018 im Überblick


Logistics 4.0 für E-Commerce, Omni-Channel und Handel

Der Handel ist das Bindeglied zwischen Produktion und Verbrauch. Der Online-Handel boomt und für den stationären Handel wird die Verknüpfung von online und offline zum Erfolgsfaktor. Damit steigen auch die Herausforderungen wie schnelle Auslieferung, kleine Sendungsgrößen, umgehende Warenverfügbarkeit, große Produktpaletten und viele Retouren. Diese Tour zeigt die Lösungen für diese Herausforderungen entlang der gesamten Supply Chain, von der Lagerung über die Verpackung, das Kommissionieren bis zum Transport.



Logistics 4.0 für die Produktion

Welche Logistik und Intralogistik benötigt die industrielle Produktion? Das ist die zentrale Frage dieser Tour. Hier werden die Lösungen gezeigt, die die Smart Factory erst ermöglichen, aber auch jene Maschinerie die auch in Zeiten von Industrie 4.0 noch lange nicht wegzudenken sind aus der Produktionslogistik.



Logistics 4.0 für Dienstleister

Kunden fordern Innovation, Integration und Effizienz von ihren Dienstleistern beim Betrieb von logistischen Netzwerken. Zudem prägen Globalisierung, Beschleunigung und eine immer anspruchsvollere Informationslogistik das Umfeld der Logistikdienstleister. Die Lösungen für diese Herausforderungen, von der Optimierung von Prozessen und Systemen bis hin zur Einrichtung der eigenen Infrastruktur werden in dieser Tour gezeigt.



Logistics 4.0 meets Industrie 4.0

Es steht außer Frage, dass Industrie 4.0 umgesetzt werden kann ohne die Logistik mit einzubeziehen. Denn nicht in der Produktion allein lassen sich zentrale Versprechen wie vollständige Transparenz, vernetzte Prozesse, kleine Losgrößen, hohe Variantenzahl oder dezentrale Steuerung realisieren, sondern erst entlang der gesamten Supply Chain. Wie genau Logistik 4.0 und Industrie 4.0 in einander greifen, sich gegenseitig erst möglich machen, selbststeuernde Prozesse implementieren und gleichzeitig Automatisierung und Transparenz zu erhöhen, zeigt diese Tour.


Themen- und Sondertouren

Neben den fest geplanten CeMAT Guided Tours, bieten wir Ihnen speziell auf Ihre Wünsche zugeschnittene Messerundgänge für Einzelpersonen oder Gruppen an.

spacer_bg

Sprechen Sie uns an