Anzeige
Anzeige
CeMAT 2020, 20. - 24. April
Startseite>News
Flurförderzeuge

Zeigen Sie mal Ihre Marke!

Auf der CeMAT 2018 in Hannover ist Altra Industrial Motion mit bekannten Marken wie Matrix, Guardian Couplings, Stromag, Warner Electric und Warner Linear vertreten, um Präzisionskomponenten für Antriebe für unterschiedliche Branchen und Spezialanwendungen vorzustellen.

17.04.2018
AltraIndustrialMotion_Linearantrieb
AltraIndustrialMotion Linearantrieb

Das Unternehmen Altra Industrial Motion aus den USA, das zu den weltweit größten Herstellern von industriellen Antriebskomponenten gehört, kommt nach Hannover, um die innovativen Lösungen einiger seiner bekannter Marken für die Logistik 4.0 zu präsentieren. Hoch interessant sollen beispielsweise die Power-off-Bremsen der ERD-Serie von Warner Electric sein, die bei Strom- oder Motorausfall die Last sicher halten, sowie die elektrisch freigeschalteten Notbremsen der Ausführung Pan-Cake (PK) und Pan-Cake Captive (PK Captive). Die PK-Bremsen zeichnen sich durch ein spezielles, nicht klebendes Reibmaterial aus, das speziell für die Gabelstaplerindustrie entwickelt wurde und das Klebenbleiben der Bremse verhindern soll, das bei herkömmlichen Reibmaterialien häufig auftritt und das Lösen der Bremse stark erschweren kann.

Zur Bremsenkompetenz von Warner Electric gesellt sich in Hannover die Schwestermarke Matrix mit ihren Lastradbremsen der Serie 4EB und 4PMB. Beide Bremsenbaureihen sind spielfrei und empfehlen sich dank ihrer kompakten Bauweise für Gabelstapler, die in sehr schmalen Gängen manövrieren müssen. Beim Modell 4EB handelt es sich um eine elektromagnetisch gelüftete Feststellbremse, die als Einscheiben- oder Mehrscheibenbremse erhältlich ist, während die Serie 4PMB Einscheiben-Permanentmagnetbremsen als Betriebs- und Feststellbremsen umfasst.

Die Highlights der ebenfalls auf der CeMAT 2018 präsenten Marke Stromag, bekannt für innovative Antriebskomponenten für den industriellen Antriebsstrang, sind hydraulische Bremsen. Präsentiert werden unter anderem die hydraulischen Scheibenbremsen der Baureihe SHD für den Einsatz in Turm- und Hafenkränen. Der Notbremsentyp SHD soll Belastbarkeit und Zuverlässigkeit für die anspruchsvollen Umgebungsbedingungen von Krananwendungen garantieren. Auch die Marke Warner Linear wird am Altra-Stand zu finden sein – zusammen mit einem Sortiment an elektromechanischen Stellantrieben und Stellantriebssteuerungen, die von einfach zu bedienenden Schaltschranksteuerungen bis hin zu modernen, mikroprozessorgesteuerten, digitalen Elektronikmodellen reichen. Für die Besucher der CeMAT 2018 besonders interessant dürften die nagelneuen Linearantriebe der Baureihe H-Track sein, die sich durch hohe Belastbarkeit bei Extrembeanspruchung und exzellenten Eindring- und Korrosionsschutz auszeichnen sollen. Zudem wird die Marke Guardian Couplings mit ihren Flywheel-Kupplungen eine große Auswahl an Präzisionskupplungen für die Antriebstechnik präsentieren.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

Altra Industrial Motion auf der CeMAT

Auf der CeMAT 2018 konnten Sie Altra Industrial Motion direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige