Anzeige
Anzeige
CeMAT 2020, 20. - 24. April
Startseite>News
Lagertechnik

Verstauen ist gut - Kontrolle ist besser!

Das i.Cupboard der Digi Sens AG ist ein Warenausgabesystem mit vollautomatischer Erfassung aller Ein- und Ausgänge. Ausgestattet mit RFID-gesteuerter Zugriffkontrolle und automatisierter Kostenstellen-Zuordnung sieht Digi Sens im i-Cupboard einen Technologiesprung für die Materialwirtschaft.

11.09.2018
DIGI_SENS_I_CUPBOARD
DIGI SENS I CUPBOARD

Die 1993 im schweizerischen Murten gegründete Digi Sens AG entwickelt, produziert und vertreibt Systeme zur automatischen Lagerbestandssteuerung, die auf der Technologie der schwingenden Saite basieren. Bei diesem Verfahren wird eine Saite durch eine integrierte Elektronik in Schwingung versetzt. Setzt man nun diese Saite einer Gewichtskraft aus, ändert sie ihre Frequenz exakt proportional zur anliegenden Kraft. Dies wiederum wird von Sensoren erfasst und in sehr präzise Messungen umgesetzt. Mit dem i.Cupboard präsentiert Digi Sens jetzt ein innovatives Warenausgabesystem, dessen zentrale Fähigkeiten auf diesem Messsystem beruhen und das darüber hinaus noch einiges mehr zu bieten hat.

Das i.Cupboard wurde entwickelt, um Überblick und Kontrolle über Materialentnahmen und Lageraktivitäten zu behalten. Pro i.Cupboard lassen sich bis zu 96 verschiedene Artikel verwalten, abhängig vom Einsatz der derzeit vier angebotenen Fachböden, ausgestattet jeweils mit einer, vier, sechs oder acht Waage/n. Diese Waagen sind so empfindlich, dass selbst eine einzelne entnommene Schraube automatisch registriert und in der Bestandskontrolle erfasst wird. Dieses System soll nicht nur jederzeit einen vollständigen Überblick über sämtliche Lageraktivitäten ermöglichen, es soll auch bei Bedarf automatisch Neu-Bestellungen veranlassen, um Fehlbestände zuverlässig zu vermeiden. Für Warensicherheit sorgt zudem ein Multireader, der den individuellen Zugang zum i.Cupboard über eine persönliche RFID-Karte regelt. Alle vom i.Cupboard erfassten Daten und Aktivitäten werden darüber hinaus in einem integrierten Rechner gesammelt und via LAN oder GSM Verbindung an einen Server weitergeleitet. Dadurch haben autorisierte Benutzer auch über das Internet jederzeit Zugriff auf den Lagerbestand.

Digi Sens AG (CH-3280 Murten)
Website: www.digisens.ch

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige