Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>News
TL@CeMAT

Transportlogistik auf der CeMAT

Das internationale Hafenforum lockt auf der CeMAT traditionell
eine Vielzahl von Besuchern an.

20.04.2016

Interaktion

Hafenforum-1

Auch in diesem Jahr findet die Kooperation der beiden Messen CeMAT und transport logistic in Hannover ihre Fortsetzung. Gerade die Digitalisierung verbindet die interne und externe Logistik und stellt beide Branchen vor ganz neue Herausforderungen. Mit dem Leitthema "Smart Supply Chain Solutions" setzt die CeMAT hier an und lenkt den Blick auf die digitalisierte und vernetzte Wertschöpfungskette. So liegt der Ausstellungsbereich für die "transport logistic@CeMAT" auch im Norden der Halle 27, in unmittelbarer Nähe des Bereichs Logistics IT, der mit erweiterter Fläche und eigenem Forum einer der Ankerpunkte in der Halle sein wird. Dort werden Themen wie Cloud Computing, Mobile Devices, Schnittstellen, intelligentes Tracking and Tracing, Netzwerkplanung, Big Data, WMS, Bildverarbeitung oder Virtualisierung diskutiert.

Ein weiterer transportlogistischer Schwerpunkt der Messe wird am 2. Juni das internationale CeMAT-Hafenforum sein, das von 9 bis 17.30 Uhr im CeMAT-Forum in der Halle 25 stattfindet. Dort diskutieren die Referenten über aktuelle Herausforderungen in der Hafenwirtschaft wie etwa wachsende Anforderungen der verladenden Wirtschaft in Bezug auf die Qualität und Pünktlichkeit internationaler und intermodaler Logistikketten oder wachsende Engpässe in der Hinterlandinfrastruktur. Auch intralogistische Themen werden dabei eine Rolle spielen. Denn diesen Herausforderungen begegnen die Häfen durch kontinuierliche

Investitionen in moderne Umschlags- und Lagertechnik – aber auch durch ständig weiterentwickelte Software und Steuerungstechnik. Das CeMAT-Hafenforum steht unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

spacer_bg
spacer_bg

Kontaktieren Sie uns

Anzeige
Weiteres zum Thema

TL@CeMAT