Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>News
Logistics IT

Personenschützer mit Laser

Die Götting KG, bekannt durch die weltweit wohl umfangreichste Produktpalette an Sensoren zur Spurführung von fahrerlosen Transportfahrzeugen, stellt auf der CeMAT 2016 einen neuen Sicherheits-Laserscanner für den optischen Personenschutz vor.

03.06.2016
Goetting

Er ist nach SIL2-zertifiziert und entspricht dem Performance Level PL d: Der neue Sicherheits-Laserscanner HG 45000ZA, den die Götting KG mit zur CeMAT 2016 in Hannover gebracht hat, soll zuverlässig Personen erfassen, die sich im Fahrweg befinden. Das System eignet sich insbesondere für Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) oder ferngesteuerte Fahrzeuge im industriellen Umfeld, bei denen es nach der Detektion einer Person eine Sicherheitsfunktion auslöst, die das Fahrzeug beispielsweise verlangsamt oder direkt zum Stillstand bringt.

Das System ist eine über ein Kabel verbundene Kombination aus dem als Sensor dienendem Laserscanner, der an einer geeigneten Position mit Ausrichtung auf die zu überwachende Fahrtrichtung montiert wird, und einer Auswerteeinheit, die an einer beliebigen Stelle im Fahrzeug platziert werden kann. Im eingestellten Winkelbereich und in zwei übereinanderliegenden Ebenen tastet der Sensor des Sicherheits-Laserscanners in kleinen Winkelschritten die Entfernung zur Umgebung ab und überprüft so die Fahrbahn vor dem Fahrzeug auf "Anwesenheit", "Vollständigkeit" und "Ebenheit". Sobald hier eine Abweichung von den Sollwerten festgestellt wird, löst die Auswerteeinheit einen Notstopp aus.

Das auf dem Prinzip der Licht-Laufzeit-Messung beruhende System soll in der Praxis bei Fahrgeschwindigkeiten bis 10 km/h funktionieren und - als Novum auf dem Markt - auch bei wechselnden Umgebungsverhältnissen eine sichere Hinderniserkennung ermöglichen, und zwar indoor wie outdoor.

Götting KG (D-31275 Lehrte), Halle 27, Stand D44 +D45

Video

Götting auf der CeMAT

Auf der CeMAT 2016 konnten Sie Götting direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige
Weiteres zum Thema

Logistics IT

spacer_bg