Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>News
Gabelstapler & Zubehör

Motorupdate rein, Leistung rauf, Verbrauch runter

Hyster baut künftig in mehrere Treibgasstaplermodelle neue Maschinen des Motorenherstellers Power Solutions International (PSI) ein, die nicht nur leistungsfähiger, sondern auch sparsamer und leiser als ihre Vorgänger sein sollen.

28.06.2017
Hyster LPG Forklift Truck

Die neuen robusten und zuverlässigen Treibgasmotoren von PSI hat Hyster vor ihrer Einführung in unterschiedlichen Anwendungsszenarien getestet und auf ihre Eignung überprüft. Dabei kam laut Hyster heraus, dass die neuen Motoren von PSI im Vergleich zu den Vorgängermodellen auch bei intensiven Fahrzyklen eine höhere Leistung erzielen und zugleich weniger Kraftstoff verbrauchen. Zudem sollen die Motoren auch leiser sein. "Durch hohe Hubgeschwindigkeiten bei voller Auslastung eignen sich die neuen Modelle insbesondere für allgemeine Logistikanwendungen bis hin zu anspruchsvollen Einsätzen in der Produktion", so Burkhard Funke, Hyster Territory Manager, Deutschland und Schweiz.

Die speziellen 2,4-l-Treibgasindustriemotoren sind aktuell mit der Platz sparenden Hyster Serie S2.0-3.5FT, dem Premium-Stapler H2.0-3.5FT und den neuen H2.0-3.0XT-Staplern erhältlich, die kleineren H1.6-2.0FTS-Modelle werden künftig mit dem 2,0-l-Motor von PSI ausgestattet. Da sich die neuen Motoren neben der vergrößerten Effizienz auch durch niedrigere Geräuschpegel auszeichnen, sorgen sie für eine Verbesserung des Fahrkomforts, weil die Lärmentwicklung am Arbeitsplatz sinkt. Bei einigen Modellen soll der Geräuschpegel auf niedrige 73 dB(A) (Messung am Ohr des Fahrers gemäß EN 12053) im ECO-eLo-Modus reduziert worden sein. "Alle Stapler können zudem zwischen verschiedenen Betriebsmodi wechseln, um die Leistung an den Einsatzort anzupassen", ergänzt Funke. "So können sie beispielsweise flexibel auf die Bewältigung saisonaler Nachfragespitzen abgestimmt werden."

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige