Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>News
Lagertechnik

Keiner ist stärker!

Als weltweit führende Produzentin von Schlüsselprodukten für die innerbetriebliche Logistik will die Interroll Gruppe einmal mehr Maßstäbe bei modernen Materialflusslösungen setzen, diesmal mit einem neuen Synchron-Trommelmotor für Bandfördersysteme, der so stark wie kein anderer sein soll.

14.06.2017
Interroll Trommelmotor

Der laut Interroll weltweit stärkste Synchron-Trommelmotor für Bandfördersysteme stellt eine nachgewiesene Leistung von bis zu 1,1 Kilowatt zur Verfügung. Der neue Antrieb soll Anwender aus den Bereich der Logistik mit seinem besonders hohen Drehmoment sowie seiner sehr starken Bandzugskraft überzeugen und sich für Aufgaben empfehlen, bei denen ein hoher Durchsatz von Fördergütern erforderlich ist. "Unsere Trommelmotoren helfen Systemintegratoren und Anlagenbauern auf der ganzen Welt, leistungsstarke, energieeffiziente und kompakte Förderlösungen zu realisieren", erklärt Dr. Hauke Tiedemann, Geschäftsführer der Interroll Trommelmotoren GmbH in Baal, Deutschland. "In den neuen Synchron-Trommelmotoren, die unser Produktangebot um höhere Leistungsklassen ergänzen, ist die umfassende Expertise unserer Ingenieure in Sachen Technologie und Kundenbedürfnisse eingeflossen. Mit dem neuen Produkt können Interroll-Kunden neue Einsatzszenarien im betrieblichen Materialfluss flexibel und effizient umsetzen."

Bandgeschwindigkeiten von bis zu 3,34 Metern pro Sekunde sollen dank des neuen Motors, der auch mit steilen Beschleunigungs- und Abbremsrampen keine Probleme hat, künftig möglich sein. Der Antrieb, der komplett aus Edelstahl gefertigt ist, erfüllt zudem höchste Hygieneansprüche: Die Konstruktion und das Design des vollständig geschlossenen Antriebes entsprechen den Richtlinien der European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG), und alle eingesetzten Materialien sind nach Vorgaben der USDA/FDA und der EU-Verordnung EG 1935/2004 zertifiziert. Darüber dürften sich insbesondere die Lebensmittel- und die Pharma-Industrie freuen, für die nun mit dem neue Synchron-Trommelmotor von Interroll eine Antriebslösung zur Verfügung steht, die im Vergleich zu Lösungen mit traditionellen Getriebemotoren Reinigungs- und Desinfektionszeiten um bis zu 30 Prozent verringern soll. Ein weiteres Argument für den Einsatz des neuen Antriebs liefert seine laut Interroll einzigartige Energieeffizienz – dank Motoren, die einen Leistungsverlust von lediglich neun Prozent aufweisen. Ein aus gehärtetem Stahl gefertigtes Planetengetriebe soll 92 bis 95 Prozent der verfügbaren Leistung direkt auf das jeweilige Fördersystem übertragen und den Energiebedarf im Vergleich zu alternativen Antriebssystemen drastisch reduzieren.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

INTERROLL Fördertechnik auf der CeMAT

Auf der CeMAT 2016 konnten Sie INTERROLL Fördertechnik direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige