Anzeige
Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>News
Verkehrstechnik

Guter Rad ist sauber!

Die Reutlinger Rad- und Felgenprofis von WHYRES - Wheels & Tyres präsentieren auf der CeMAT 2018 in Hannover erstmals ihre e-Drive Unit zum emissionsfreien Antrieb von Fahrzeugen in der Intralogistik.

09.04.2018
WHYRES_E-Drive-Unit
WHYRES E-Drive-Unit

Das Kerngeschäft von WHYRES - Wheels & Tyres aus dem schwäbischen Reutlingen ist die Konstruktion und Fertigung von Sonder- und Industriefelgen nach Kundenvorgaben. Ohne das Rad gleich neu erfinden zu wollen, suchen die Schwaben täglich nach kompetenten Lösungen für den Intralogistik-Alltag. Anlässlich der CeMAT 2018 in Hannover erweitern sie jetzt ihre Angebotspalette um eine innovative, elektronische Antriebseinheit, die so genannte e-Drive Unit.

Bei der e-Drive Unit handelt es sich um einen direkt am Rad befindlichen Antrieb, der es ermöglichen soll, bis zu 85 Prozent der eingesetzten Energie in Vortrieb zu übertragen. Mit diesem enormen Wirkungsgrad und ihrem hohen Drehmoment empfiehlt sich die e-Drive Unit für nahezu alle elektrisch angetriebenen Fahrzeuge im Intralogistikbereich, insbesondere zum Umsetzen hoher Lasten. Ob GSE Fahrzeuge, fahrerlose Transportsysteme (FTS) oder Schlepperfahrzeuge - die e-Drive Unit erfüllt alle Aufgaben effizient, geräuscharm und zu 100 Prozent emissionsfrei.

WHYRES - Wheels & Tyres auf der CeMAT

Nutzen Sie die persönlichen Kontaktmöglichkeiten auf der CeMAT 2018: Besuchen Sie WHYRES - Wheels & Tyres direkt vor Ort und lassen Sie sich live die neuesten Produkte und Services präsentieren. mehr

Anzeige