Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>News
Move & Lift

Expansion und Innovation

Als Folge steigender Auftragszahlen erweitert der Fuldaer Staplerhersteller Hubtex massiv seinen Unternehmenssitz – auch um die neue Produktreihe, die auf der CeMAT 2016 ihre Weltpremiere feiert, in ausreichenden Stückzahlen anbieten zu können.

30.05.2016
Hubtex_Mehrwege-Seitenstapler

Wie die ganze Logistikbranche will auch der hessische Staplerhersteller Hubtex weiter expandieren und baut daher seit Ende 2015 als zentralen Aspekt seiner Wachstumsstrategie die Produktionskapazitäten am Hauptstandort Fulda umfassend aus. Daneben entstehen neue Büro- und Sozialräume, bis Ende 2016 soll der schließlich um 4 670 Quadratmeter vergrößerte Unternehmenssitz fertiggestellt sein. Spätestens dann sollen die nötigen Kapazitäten vorhanden sein, um die auf der CeMAT 2016 in Hannover erstmals vorgestellte neue Produktreihe in ausreichenden Stückzahlen produzieren zu können.

Als erstes Fahrzeug der neuen Produktreihe feiert ein Exemplar aus dem Segment der Mehrwege-Seitenstapler seine Weltpremiere. Hubtex-Geschäftsführer Hans-Joachim Finger lädt interessierte Fachbesucher herzlich dazu ein, sich das Fahrzeug einmal genauer anzuschauen; er steht während der CeMAT 2016 gemeinsam mit seinem Vertriebsteam für Fragen und Informationen zur Verfügung. Im Anschluss an diese Premiere folgen über das Jahr verteilt weitere Exemplare der neu entwickelten Produktreihe.

"Wir möchten uns auf internationalen Märkten breiter aufstellen und unseren Status als Innovationsführer im Bereich Seitenstapler weiter festigen. Dazu ist die Diversifikation des Produktportfolios ein erster wichtiger Schritt", sagt Finger.

Video

Hubtex Maschinenbau auf der CeMAT

Auf der CeMAT 2016 konnten Sie Hubtex Maschinenbau direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige