Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>News
Empack und Label&Print

E-Commerce spart künftig Taschengeld

Mit der Autobag AB 850S bringt Automated Packaging Systems Ltd. (APS) die bislang weltweit wohl einzige Maschine mit zur CeMAT 2016 nach Hannover, die Kosten-effizient Versandtaschen mit einer Breite von bis zu 550 Millimetern verarbeiten kann.

22.05.2016
APS_AB850S

Dank des ergonomischen Designs und einer umfangreichen Sensorik soll die Autobag AB 850S sehr einfach zu bedienen sein und zudem die aktuellen sicherheitstechnischen Anforderungen der EU-Maschinenrichtlinie erfüllen. Auf der CeMAT 2016 in Hannover können die Messebesucher sich von der Effizienz der neuen Maschine überzeugen und erleben, wie die AB 850S nicht nur Versandtaschen mit einer vom Wettbewerb bislang nicht lieferbaren Breite von bis zu 550 Millimetern verarbeitet, sondern diese mit einem im System integrierten Thermotransferdrucker auch direkt versandgerecht bedruckt.

Um empfindliche Güter optimal zu schützen, entwickelte APS zudem seine Schutzverpackungen mit dem AirPouch FastWrap-System weiter: Die patentierten Waben-Luftpolsterfolien können künftig in Breiten bis zu 800 Millimeter produziert werden – aus einem Karton Folie entstehen so bis zu 326 laufende Meter Luftpolsterfolie. Darüber hinaus präsentiert APS auf der CeMAT 2016 einen Querschnitt seines Portfolios an Verpackungsmaschinen, Zuführ-, Wiege und Zählsystemen. Neben den typischen Autobag Beutel-auf-Rolle-Lösungen in unterschiedlichen Ausführungen zählen die vor UV-Strahlung oder elektrischer Aufladung schützenden Luftpolsterfolien zu den Highlights in Hannover.

Automated Packaging Systems Ltd. (D-38304 Wolfenbüttel), Halle 13, Stand E65

Video

Automated Packaging Systems auf der CeMAT

Auf der CeMAT 2016 konnten Sie Automated Packaging Systems direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige