Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Startseite>News
Behörden

ADSNDS - Auf der Suche nach dem Superlogistiker

Kennen Sie jemanden, der Großes für die Logistik geleistet hat? Dann schlagen Sie ihn doch bis zum 8. Mai dieses Jahres für einen Platz in der Logistics Hall of Fame vor!

05.04.2017
LHOF call

Rund um den Globus sind Logistiker von den Betreibern des Portals www.logisticshalloffame.net aufgerufen, Persönlichkeiten oder auch Teams für eine Aufnahme in die internationale Ruhmeshalle der Logistik vorzuschlagen oder selbst eine Bewerbung einzureichen. Die Logistics Hall of Fame - deren Schirmherr Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), ist - wird von zahlreichen internationalen Branchenverbänden, Medien und Unternehmen unterstützt, darunter der Duisburger Hafen (duisport), Gebrüder Weiss, der Logistikversicherer Kravag, das Fahrzeugwerk Bernard Krone, der Intralogistiker Still, die SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr und die Frachtenbörse TimoCom.

Die virtuelle Ruhmeshalle ist jederzeit kostenlos unter www.logisticshalloffame.net zu besichtigen, um wertvolle Informationen über die logistischen Meilensteine und ihre Macher zu entdecken. Die Leistung für eine Aufnahme in die Reihen der Superlogistiker kann technischer, strategischer, wissenschaftlicher, betriebswirtschaftlicher oder unternehmerischer Art sein. Sie darf allerdings nicht nur für ein einzelnes Unternehmen von Vorteil sein, sondern sollte positive Auswirkungen auf die gesamte Logistik haben. Zudem muss die Leistung bereits erbracht sein, sodass theoretische Konzepte allein nicht genügen. Ein prominent besetztes Komitee - unter anderem mit Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Logistikkoordinatorin der Bundesrepublik Deutschland, und Robert Cameron, Leiter Abteilung Logistik beim Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) - nominiert nach Ende der Bewerbungsphase am 8. Mai dieses Jahres im ersten Wahlgang unter allen Vorschlägen bis zu zehn Kandidaten, aus denen die internationale Expertenjury dann das neue Mitglied der Logistics Hall of Fame wählt.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige