Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Aussteller 2016

UniCarriers Europe

CREATING DIFFERENCE

Logo UniCarriers Europe

Kontakt­daten

Hauptsitz

UniCarriers Europe AB

Metallvägen 9
435 82 Mölnlycke
Schweden
E-Mail senden
Fax: +46 31 884686

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1958

Anzahl Mitarbeiter
1.001-10.000 (Stand: 2015)

Jahresumsatz
über 1 Mrd EUR (Stand: 2014)

ISIN
N/A

Management
President (CEO): Nobuo Yoh, Chief Operating Officer (COO): Thomas Wiklund, Chief Financial Officer (CFO): Kennerth Lundgren

Social Networks

Firmenprofil

Die UniCarriers Group entwickelt, fertigt und vertreibt weltweit Flurförderzeuge und Materialflusslösungen. Die angebotenen Stapler verfügen über Ladekapazitäten bis 10.000 kg. Die Produkte und Lösungen werden in insgesamt 79 Ländern verkauft. Zentrale Abnehmer sind die Automobil-, Bau-, Elektronik-, Lebensmittel-, Logistik- und Pharmabranche sowie die Schwer- und die verarbeitende Industrie.

Die UniCarriers Group entstand im Jahr 2011 aus dem Zusammenschluss der drei Marken Atlet, Nissan Forklift und TCM. Unter dem neuen Markennamen vereint das Unternehmen über 65 Jahre Produkt- und Markt-Know-how. Heute verfügt der Hersteller von Flurförderzeugen mit Hauptsitz in Tokio über zwölf Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien. Im Geschäftsjahr 2014 beschäftigte der Konzern weltweit 5.536 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von 1,326 Milliarden Euro. Die europäische Zentrale befindet sich in Mölnlycke bei Göteborg (Schweden), die deutsche Niederlassung in Oberhausen.

Zur Unternehmenswebsite
Video Stapler-Portfolio
2:26 min Ausstellervideo

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.