Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April
Aussteller 2016

Kaup

Helping hands for your Forklift truck

Logo Kaup

Kontakt­daten

Kaup GmbH & Co. KG
Gesellschaft für Maschinenbau

Braunstr. 17
63741 Aschaffenburg
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 6021 865 213

Ansprech­partner

Herr Uwe Killmann
Vertriebsleitung Export
E-Mail senden
Telefon: +49 6021 865 206
Fax: +49 6021 843 612
Herr Uwe Lenz
Vertrieb Außendienst
E-Mail senden
Telefon: +49 6021 865 324
Fax: +49 6021 843 730
Herr Anton Schäck
Vertrieb Innendienst
E-Mail senden
Telefon: +49 6021 865 217
Fax: +49 6021 843 685
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1962

Anzahl Mitarbeiter
501-1.000 (Stand: 2013)

Firmenprofil

KAUP ist nach Ansicht unabhängiger Fachautoren mit über 800 Mitarbeitern einer der größten europäischen Hersteller von Anbaugeräten für Gabelstapler. Im Jahr 2012 verließen über 40.000 Geräte das Werk in Aschaffenburg
Das im Baukastensystem aufgebaute Geräteprogramm gilt als das Vielseitigste am gesamten Markt. Es gestattet die problemlose Kombination der Funktionen Seitenschub, Klammern und Drehen. Schwerpunkte des Produktprogramms sind Seitenschieber, Zinkenverstellgeräte in unterschiedlichen Ausführungen, Klammern aller Art, Drehgeräte und drehbare Klammern sowie Mehrfachklammern. Weitere Anbaugeräte wie Teleskopgabeln, Schubgabeln, Klemmschieber, Kranausleger, Tragdorne bis hin zu Schaufeln und Schneeräumschilder runden das Programm ab. Die Anbaugeräte können kombiniert werden, so dass auch spezielle Materialhandling-Aufgaben wie das Drehen von Paletten oder Fässern einfach realisiert werden können. Weitere Produkte sind Container Spreader für Krane und stationäre Handling-Geräte.

Zur Unternehmenswebsite

Weitere Standorte

KAUP BENELUX
Tochterfirma/Niederlassung
Oostkamp
Belgien
KAUP FRANCE
Tochterfirma/Niederlassung
Sausheim - Cedex
Frankreich
KAUP GmbH & Co. KG E.P.E
Tochterfirma/Niederlassung
Ajalvir - Madrid
Spanien
KAUP Sp. z.o.o.
Tochterfirma/Niederlassung
Warszawa
Polen
KAUP CZ
Tochterfirma/Niederlassung
Kladno
Tschechische Republik
KAUP SK & HU
Tochterfirma/Niederlassung
Samorin
Slowakei
KAUP Russia
Tochterfirma/Niederlassung
Moskow
Russische Föderation
FAMA Forklift Atasmanlari ve Makina Sana
Tochterfirma/Niederlassung
Bostanci Kadiköy - Istanbul
Türkei
KAUP Near East
Tochterfirma/Niederlassung
Sad el Baouchriye - El Metn
Libanon
KAUP EAST FLT Attachments Co. Ltd.
Schwesterfirma
Haicang - Xiamen
China
KAUP GmbH & Co. KG
Headquarter (Konzern)
Aschaffenburg
Deutschland
KAUP India Material Handling Pvt. Ltd.
Tochterfirma/Niederlassung
Mumbai
Indien
KAUP Indian Ocean
Tochterfirma/Niederlassung
Jayanthipura Battaramulla
Chile

Produkte

Fassklammern

Fassklammern von KAUP werden eingesetzt, um Fässer aller Art und Form mit Staplern kontrolliert und sicher palettenlos zu transportieren. Das umfangreiche und vielseitige Fassklammer-Programm von KAUP umfasst Anbaugeräte, die einzelne Fässer klammern, kippen, drehen oder bis zu vier Fässer vor- und ...weiterlesen

Vorbaugabelträger

Mit dem Vorbaugabelträger T013 von KAUP können die vorhandenen Gabelträger eines Staplers verbreitert werden. Sie dienen ebenfalls zum schnellen Wechsel von Anbaugeräten und/oder Gabelzinken. Auf Wunsch sind Vorbaugabelträger von KAUP zur Erhöhung des Vorbaumaßes und als Adaptergabelträger zwischen Gabelstapler ...weiterlesen

Kranausleger

Die verschiedenen Ausführungen dieser Kranausleger-Baureihe von KAUP werden direkt im Gabelträger verankert. Die Kombination mit anderen Anbaugeräten oder den Standardgabelzinken ist deshalb je nach Handlingaufgabe problemlos möglich. Die hydraulisch schwenkbare Kransäule (90° nach rechts und links) ...weiterlesen

Steinklammern

KAUP-Steinklammern sind weltweit im palettenlosen Transport industriell hergestellter Steine jeglicher Art im Einsatz. Das große Programmangebot und die Möglichkeit, das Anbaugerät individuell dem Einsatzzweck anzupassen, gestatten es, für nahezu jede Aufgabe, die ideale Steinklammer zu konfigurieren.weiterlesen

Abschieber & Klemmschieber

Der Klemmschieber erlaubt den Transport von Lasten mittels preiswerten und Platz sparenden Ziehpaletten (slip-sheets), die meist aus Kunststoff oder Pappe bestehen. Teure und sperrige Holzpaletten sind damit überflüssig. Dies macht z. B. die wirtschaftliche Beladung von Übersee-Containern erst möglich.weiterlesen

Teleskopgabeln

Im Einsatz-Alltag des Gabelstaplers kommt es häufig vor, dass mit Hilfe der Gabeln auf die gegenüberliegende Seite des LKW oder im Regal in die zweite Ebene durchgestapelt werden soll. Dafür gibt es im umfangreichen Geräte-Angebot von KAUP mehrere Möglichkeiten. Die neueste ist die Verwendung von KAUP-Teleskopgabeln ...weiterlesen

Drehbare Rollenklammern

Für den schonenden Transport aller Arten von Rollen hat KAUP eine neue Generation von drehbaren Rollenklammern entwickelt, die eine Reihe von Vorteilen aufweist, auf die kein Betrieb, der mit dem Transport von Rollen befasst ist, verzichten sollte.weiterlesen

Drehbare Klammern

Im Produktionsablauf sowie bei Transport und Verladung muss Transportgut häufig gewendet werden. Für derartige Einsatzfälle gibt es eine große Vielzahl von drehbaren Klammern. Die unterschiedlichen Ausführungen und die Vielfalt des Angebotes ergeben sich durch den jeweiligen Transportzweck. Grundsätzlich ...weiterlesen

Geräte- und Kartonklammern

KAUP-Geräte- und Kartonklammern sind weltweit im palettenlosen Transport weißer Ware (Kühlschränke, Waschmaschinen etc.) und brauner Ware (Unterhaltungselektronik, wie z. B. Plasmabildschirme) im Einsatz. Das große Programmangebot und die Möglichkeit, das Anbaugerät individuell dem Einsatzzweck anzupassen, ...weiterlesen

Ballen- Zelluloseklammer

Für den innerbetrieblichen Transport nicht palettierter Ware gibt es eine große Vielfalt von Klammern. Ballenklammern transportieren vorrangig Ballen aus Papier, Altpapier, Tabak und Textilien oder auch Kisten und Behälter. Sonderformen der Klammerarme findet man für Zellulose, Schaumstoff, Wolle und ...weiterlesen

Klammergabeln

Klammergabeln sind sowohl zum Transport palettierten Gutes als auch für Klammerarbeiten einsetzbar. Durch aufsteckbare Spannarme in verschiedenen Ausführungen werden Klammergabeln mit wenigen Handgriffen zu Spezialklammern.weiterlesen

Drehgeräte

Gabelstapler müssen häufig eine aufgenommene Last drehen, sei es um Behälter zu entleeren, die auf einer Palette liegende Last abzukippen oder eine liegende Last aufzustellen. Drehgeräte können sowohl mit Gabelträger und Gabeln als auch mit anderen Anbaugeräten wie Klammern, Dornen und ähnlichem ausgerüstet ...weiterlesen

Mehrfach-Palettengeräte

Alles aus einer Hand. Für alle Anforderungen des innerbetrieblichen Getränketransportes bietet KAUP das kompletteste Programm. Von 2 - 8 Paletten Leergut, von 2 - 8 Paletten Vollgut, bis zu 3 Paletten auf die gegenüberliegende Seite des LKW oder Waggon - das bietet sonst keiner.weiterlesen

Zinkenverstellgeräte

Neben den Seitenschiebern ist das Zinkenverstellgerät das am häufigsten zu findende Anbaugerät am Gabelstapler. Es ist immer dort sinnvoll eingesetzt, wo durch Aufnahme unterschiedlich breiter Lasten der Abstand der Gabelzinken der Lastbreite anzupassen ist. Durch Verwendung von KAUP Freisicht-Zinkenverstellgeräten ...weiterlesen

Seitenschieber

Der Seitenschieber gestattet die seitliche Verschiebung der Last je nach Tragfähigkeit des Gabelstaplers um ± 100 bis ± 160 mm. Er ermöglicht dem Fahrer das Transportgut quer zur Fahrtrichtung millimetergenau abzusetzen und erhöht die Effizienz des Staplers. In Sonderausführungen als Container-Seitenschieber ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.