Anzeige
CeMAT 2018, 23. - 27. April

Götting

Führung durch Innovation

Logo Götting
Messestand
Halle 27, Stand D45
Hallenplan öffnen

Kontakt­daten

Götting KG

Celler Str. 5
31275 Lehrte
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 5136 8096 80

Ansprech­partner

Herr Dipl.-Ing. (FH) Carsten Meyer
Technischer Vertrieb
E-Mail senden
Fax: +49 51 36 80 96-80
Herr Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Gregor Wallbaum
Technischer Vertrieb International
E-Mail senden
Telefon: +49 5136 8096-83
Fax: +49 5136 8096-80
Herr Dr.-Ing. Daniel Knopp
Vertrieb Fahrzeugautomatisierung
E-Mail senden
Telefon: +49 5136 8096-37
Fax: +49 5136 8096-80
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1965

Anzahl Mitarbeiter
11-50 (Stand: 2013)

Firmenprofil

Das Unternehmen besteht seit 1965. Wir entwickeln und produzieren Funkdaten-Übertragungs-Systeme und Sensoren zur Spurführung von sogenannten Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF). Nach unserer Einschätzung haben wir weltweit das umfangreichste Programm an diesen Komponenten für den Bereich FTF.

Weitere Schwerpunkte sind die HF-Messtechnik, allgemeine Funktechnik und kundenspezifische Entwicklungen. Unser Unternehmen beschäftigt 50 Mitarbeiter. Davon sind 15 Ingenieure überwiegend in der Entwicklung tätig.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

KaTe - Kleine automatische Transporteinheit

KaTe ist ein preisgünstiges Baukastensystem für fahrerlose Transport-fahrzeuge (FTF), die speziell geeignet sind für den Transport von kleinen Ladeeinheiten, z. B. mit Maßen von ca. 400 mm x 600 mm, und geringe Lasten.weiterlesen

DGPS-System mit Zweifrequenz-Empfänger

Positionsermittlung und Spurführung mit DGPS für Gantry Cranes (RTGs) Mit dem allgemeinen "Global Positioning System" - kurz GPS - kann man geografische Positionsbestimmungen durchführen. Mit im Handel erhältlichen, tragbaren Standardgeräten werden Positionsermittlungen mit einer Genauigkeit von zur ...weiterlesen

Auswerter für induktive Spurführung

Der Auswerter erlaubt den Anschluss von zwei Spurführungsantennen. Er enthält zwei identische Kanäle mit unabhängiger Filterfrequenzeinstellung. Die Datenausgabe erfolgt über CAN-Bus. Es ist ein CAN-open Protokoll (Device Profil DS 401) implementiert. Die Parametrierung wird entweder über die serielle ...weiterlesen

Auswerter zur optischen Spurführung

Der Auswerter HG 73840ZA ist Bestandteil eines optischen Spurführungssystems zur Führung von Fahrerlosen Transport-Fahrzeugen (FTF) entlang einer Linie. Er wertet die Lage dieser Linie im Kamerabild aus und liefert die Position relativ zur Bildmitte. Weiterhin kann das Abzweigen vom Grundkurs realisiert ...weiterlesen

Fahrzeugautomatisierung (FOX)

Götting KG - Abteilung FOXweiterlesen

Datenfunk

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben überwiegend kundenspezifische Funksysteme für besondere Branchen. Das Spektrum reicht von 55 kHz bis 5,8 GHz.weiterlesen

Spurführungssensoren

Die zur Zeit wichtigsten Sensoren zur Spurführung der FTF in der Fahrbahn arbeiten mit künstlichen Landmarken. Das sind Leitdrähte und / oder Transponder in der Fahrbahn, Linien (Striche) auf der Fahrbahn, aber auch Farbmarkierungen an den Wänden, die mit Laserscannern erfasst werden oder 2-D Marken ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.